Ukrainekrieg: Statt mit Waffen eskalieren – den Frieden einleiten

Wir dokumentieren die Pressemitteilung des Diözesanverbands Rottenburg-Stuttgart von Pax Christi, auf die sich deren Vorsitzender Hermann Merkle in seiner Ansprache auf der Tübinger Antikriegskundgebung am 25.2.2023 bezog:

230202-PM-pax-christi-Den-Frieden-einleiten (pdf, 212 KB)
logo

Friedensplenum/ Antikriegsbündnis Tübingen e.V.

Nächste Treffen

Wir treffen uns normalerweise an jedem ersten Montag eines Monats um 19:30 im Clubraum im 1. Stock des Adolf-Schlatter-Hauses, Österbergstr. 2 in Tübingen.

Die nächsten Termine:
Bitte fragen Sie nach!
Kontakt

Bundesweite Zusammenschlüsse der Friedensbewegung:

Informationsstelle Militarisierung e.V., Tübingen

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 6768 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 9. Apr, 12:28

Credits